About me


Ian Cushing, Mittvierziger und geboren in Baltimore, zog in frühen Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland, wo er in Südniedersachsen seine Heimat fand.

Er veröffentlichte nach seinem Debüt Fünf Minuten (2017) mit In Ewigkeit (2018) einen Nachfolger und diese Geschichten sind eng verwoben (Fünf Minuten ist jetzt Bestandteil von In Ewigkeit und nicht mehr separat erhältlich).
Im Jahr 2019 veröffentlicht er seinen ersten Roman: Die Träne der Zauberschen.

Zu seinen Lieblingsautoren zählt er Stephen King, Edgar Allan Poe, H.P. Lovecraft, Sir Arthur Conan Doyle, Charles Bukowski, aber auch Hermann Hesse, Albert Camus oder Jean-Paul Sartre.

Nebenher schreibt er Kurzgeschichten, die er in einer eigenen Anthologie veröffentlichen möchte.